Blaubeer – Marmorkuchen

Ihr liebt Marmorkuchen, möchtet aber mal etwas ausgefalleneres ausprobieren? Wir haben für euch einen fluffigen, fruchtigen Kuchen, der süchtig macht! 🙂

Bearbeitungszeit: ca. 25 min.
Backzeit: ca. 45 min.

Zutaten:

1 Glas Blaubeeren (ca.125g Abtropfgewicht)

250 g weiche Butter

225 g Zucker

2 Päckchen Vanillezucker

  eine Prise Salz

4 Eier

500 g Mehl

1 Päckchen Backpulver

150 ml Milch

zum Verzieren:

250 g Puderzucker

4 El Blaubeersaft

50g weiße Schokolade

Rest der Blaubeeren

So gehts:

Zuerst die Blaubeeren abtropfen lassen und den Saft dabei auffangen. Ein paar der Blaubeeren bei Seite legen (für die Verzierung), den Rest mit einem Stabmixer pürieren. Den Ofen auf 175° Ober- Unterhitze vorheizen.
Butter, Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz in eine Schüssel geben und mit dem Mixer vermischen. Danach die Eier unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und abwechselnd mit der Milch zu dem Teig dazugeben, bis ein glatter Teig entsteht.

DSC_0154 (2)Nun den Teig halbieren und zu einer Hälfte die Blaubeeren untermischen. Eine Gugelhupfform einfetten und mit Mehl bestäuben. Anschließend den Vanilleteig und den Blaubeerteig abwechselnd in großen Kleksen auf die Gugelhupfform aufteilen.

DSC_0161Theoretisch kann man das als Muster bestehen lassen, wir haben aber noch mit der anderen Seite eines Löffels nachgeholfen. Jetzt kann der Kuchen für 40 min. in den Ofen.

DSC_0193Zum Schluss nur noch den Puderzucker mit dem Blaubeersaft mischen, bis der Zuckerguss dickflüssig ist, auf dem Kuchen verteilen und mit den restlichen Beeren und der weißen Schokolade verzieren.

DSC_0185 (2)FERTIG ist der saftige Blaubeer-Marmorkuchen mit Nachschlaggarantie! 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s