Ananas-Curry

für 2-3 Personen

Zutaten:

1 Tasse Reis
300g Putenfleisch
150g Ananasstückchen (Abtropfgewicht)
1/2 Becher süße Sahne
2 Frühlingszwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 El Honig
1 Tl Brühe
Currypulver
Chilipulver
Salz
Pfeffer
etwas Öl

So gehts:

Für den Reis 2 Tassen Wasser in einen Topf geben und zum Kochen bringen, dann den Reis dazugeben.

DSC_1035   DSC_1041
Die Frühlingszwiebeln in kleine Ringe schneiden. Den Knoblauch fein hacken. Das Fleisch heiß in etwas Öl anbraten. Wenn es leicht golden wird, einen Eßlöffel Honig einrühren. Nun die Frühlingszwiebeln und den Knoblauch in die Pfanne geben. Die Ananasstücke abtropfen (Ananassaft dabei auffangen) und ebenso in die Pfanne geben. Ordentlich mit Currypulver würzen. Mit der Sahne alles ablöschen. Etwas Ananassaft dazugeben und mit Brühe, Chilipulver, Salz und Pfeffer abschmecken.DSC_1044

Fertig! Lasst es euch schmecken 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s