Lachsspinatauflauf mit gerösteten Mandeln

Zutaten:

2 Lachsfilets

1 Becher süße Sahne

150g gehackter Spinat (tiefgekühlt)

1 Knoblauchzehe

1 Hand voll ganzer Mandeln ohne Haut

50g Grana Padano oder anderer Hartkäse

1 Ei

Und so geht´s:

Hacke die Knoblauchzehe und brate den Knoblauch mit etwas Sonnenblumenöl an. Gibt den Spinat hinzu und lasse ihn 2 Minuten köcheln, bevor du die Sahne einrührst. Schmecke alles mit Pfeffer und Brühepulver ab. Lasse die Soße etwas abkühlen und rühre das Ei hinein. Tupfe den Lachs mit einem Küchenpapier ab und üergieße ihn in einer Auflaufform mit der Spinatsoße.

DSC_3394  DSC_3393  DSC_3401

Heize den Ofen auf 200 Grad vor. Hacke die Mandeln klein und reibe den Käse. Streue beides über die Lachsfilets und überbacke den Auflauf 10 bis 15 Minuten im Ofen.

Sehr lecker schmecken dazu Reis und Brokoli 🙂

DSC_3410

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s