Einfache Banana-Cake-Pops

Um diese Party-Cakes zuzubereiten ist Ausdauer und Kreativität gefragt. Wir haben uns für die eher einfache Variante mit dem Cake-Pop-Baker entschieden (Silikonbackform).

P1140947Zutaten:

für den Teig:

60g Mehl

20g Speisestärke

1 Tl. Backpulver

60g Zucker

1 Ei

60g Margarine oder weiche Butter

1 kleine Banane oder eine halbe große Banane

für den Guss:

weiße Schokolade

Vollmilchschokolade

Dekoration (z.B. Liebesperlen, Herzen,…)

Sonstiges

Schale mit Sand (als Halterung für die fertigen Lollis)

Cake-Pop-Stiele

Zubereitung:

Die trockenen Zutaten(Mehl, Speisestärke, Backpulver, Zucker) in eine Rührschüssel geben und vermischen. Die Banane mit einer Gabel zerkleinern, bis ein Brei entsteht. Danach diesen mit den restlichen Zutaten in die Schüssel geben.Mit einem Rührbesen den Teig erst auf niedriger, dann auf höchster Stufe gut vermischen. Den Backofen auf 170°C (Umluft) oder 190°C ( Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Mit Hilfe von zwei Löffeln den Teig in die lochfreie Hälfte der Cake-Pop-Form füllen, sodass diese bis zum Rand gefüllt ist.

P1140904Die andere Hälfte darauf setzen und fest verschließen. Für 15 min. in den vorgeheizten Backofen stellen. Zunächst die Kugeln 5 min. in der Form abkühlen lassen und dann herausnehmen und vollständig erkalten lassen (ca.20 min.)

P1140913Stäbchen, Deko und eine Schale mit Sand bereitstellen. Weiße bzw. dunkle Schokolade auf niedriger Stufe schmelzen lassen. Immer wieder umrühren, damit sie nicht verklumpt! Die Kugeln in die Schokolade tunken, wahlweise die Schokolade mit einem Teelöffel darüber geben. Nun die Cake-Pops auf einen Stiel stecken (den Stiel nicht ganz durchstoßen!).

Nun kannst du die Cake-Pops in den Sand stellen und nach Belieben verziehren. Hier sind einige Varianten:

P1140949

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s