Honig-Joghurt mit Coockie Crumble

Dieser Nachtisch ist nicht nur optisch ein echter Hingucker, sondern schmeckt auch himmlisch gut!

Das brauchst du (für 3 Personen):

3 Becher griechischer Joghurt

2 EL flüssiger Honig (notfalls kurz in der Mikrowelle erhitzen, falls er zu hart ist)

6 Schoko-Vollkornkekse

1 Banane

1 Päckchen Tiefkühlbeeren (z.B Himbeeren und Johannisbeeren)

3 Weingläser

So einfach gehts:

Fülle 6 Kekse in einen Gefrierbeutel, verschließe ihn und zerbrösle sie mit einem Nudelholz. Bringe die gefrorenen Früchte in einem Topf zum kochen.

DSC_3182DSC_3183

Mische den Joghurt mit 2 Esslöffeln Honig in einer Schüssel. Fülle nun in ein Glas zuerst einen Esslöffel Kekskrümel, dann eine Schicht  Joghurt und eine Schicht Beeren.

DSC_3186

Schichte die Zutaten bis an den Rand des Glases und schließe mit einer „Beerenschicht“ ab. Schneide nun die Banane in Scheiben nd dekoriere damit das Glas. Stelle den Nachtisch bis zum Verzehr in den Kühlschrank.

Fertig 🙂

DSC_3190

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s