Feigen Schoko Kekse

Weihnachtsplätzchen deluxe! Die Schokolade und die Feigen machen die Kekse süß und die Feigenkerne sorgen für einen knusprigen Biss!

Zutaten:

100g Zucker

200g Butter

300g Mehl

1 Ei

3 EL Kakaopulver

100g klein gehackte Zartbitterschokolade

100g getrocknete Feigen

So gelingt´s:

Butter warm werden lassen, anschließend mit Zucker, Mehl, Kakao und dem Ei verkneten. Die Feigen in kleine Würfel schneiden (falls noch ein harter Stiel am Ende ist, entferne ihn). Die Schokolade hacken und Feigen und Schokolade in den Teig einarbeiten. Forme eine Rolle aus dem Teig (Durchmesser 4 cm), wickle sie in Plastikfolie und stelle sie für eine Stunde in den Kühlschrank. Nimm sie heraus, wickle sie aus der Folie und lege sie auf ein Schneidebrett.

 IMG_2558    IMG_2557

Nimm dir ein scharfes Messer. Schneide mit dem Messer längs der Teigrolle einen etwa 1 cm tiefen Schlitz ein. jetzt schneide von der Teigrolle jeweils 5mm dicke Teigabschnitte ab Drücke die unter Seite zu einer Spitze. Durch den Einschnitt entsteht dann eine Herzform. Lege Die Herzen auf ein Backblech und backe die Herzen im vorgeheizten Ofen auf 180 Grad 10 Minuten lang!IMG_2561

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s