Mini-Joghurtküchlein

P1170522

Diese Mini-Küchlein eignen sich super zum Verschenken oder für Kindergeburtstage

– und schmecken dazu fruchtig leicht 🙂

Zutaten:

250g Mehl

110g Zucker

2 Tl Backpulver

1/2 Tl Natron

1 Joghurt (ca. 150g)

1/2 Quark (ca. 125g)

1 Ei

60 ml Pflanzenöl

1 Päckchen Vanillezucker

1 Päckchen gerieb. Orangenschale

für den Guss:

3/4 Tasse Puderzucker

Saft einer halben Zitrone

So gehts:

Backofen auf 180°C vorheizen.

Mehl, Zucker, Natron und Backpulver in eine Schüssel geben und vermischen.

In einer zweiten Schüssel Joghurt, Quark, Öl, Vanillezucker und Ei vermengen

(auf niedriger Stufe, da es sonst spritzt).

Die Mehlmischung langsam unterrühren, damit keine Klümpchen entstehen.

P1170514Nun den Teig in die Mini-Förmchen geben, sodass 1/3 der Form bedeckt ist.

Förmchen gibts zum Beispiel hier:

http://www.amazon.de/Maiback-Mini-Backform-Herzen/dp/B006WOKWX8/ref=sr_1_15?ie=UTF8&qid=1411152636&sr=8-15&keywords=backform+papier

Danach die fertigen Küchlein in den Ofen geben und 20-25 min. backen.

P1170529FERTIG!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s