Himbeer-Johannisbeer-Sirup

Das beste Getränk im Sommer: Ein Glas sprudelnde Limo mit Früchten aus em eigenen Garten. Unser Tipp: Mische den sirup mit bitter Lemon!

DSC_0020

Zutaten:

300 g Johannisbeeren

200 g Himbeeren

50 g Zucker

1/4 Liter Wasser

1 TL Einmachhilfe

Sterile Flasche (aus Glas) für´s Abfüllen, am besten einfach mit kochendem Wasser übergießen und abtropfen lassen. Denk daran, auch den Deckel mit kochendem Wasser zu übergießen, sonst schimmelt der Sirup.

1 Sieb

1 frisches Geschirrtuch (nimm lieber nicht das hübscheste Geschirrtuch, da der Saft ziemlich abfärbt)

So geht´s:

Zupfe die Stiele und Blätter von den Beeren und wasche sie kurz mit kaltem Wasser ab. Gib die Beeren und das Wasser in einen Topf und koche alles auf. lasse die Flüssigkeit 5 Minuten köcheln und rühre sie gelegentlich um, damit sie nicht zu hoch kocht. Lege das Geschirrtuch im Sieb aus und gieße die Flüssigkeit hindurch in einen zweiten Topf. Wenn sie ganz durchgelaufen ist, wickle die Früchte in das Geschirrtuch und wringe es aus, damit nichts vom wertvollen Sirup verloren geht 😉

DSC_0003DSC_0004

Gebe den Zucker in den Saft und koche alles noch einmal auf, damit sich der Zucker löst. Kurz bevor du den Topf vom Herd nimmst, gieße die Einmachhilfe hinzu (nur ein TL!) und verrühre alles. Gieße den Sirup in die sterile Flasche ab.

DSC_0012

Im Kühlschrank bleibt der Beerensirup besonders lange frisch 🙂

DSC_0031

Prost!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s