Walnuss Schoko Brownies

Zutaten:

100g Schokolade

100g Mehl

1 TL Backpulver

100g Butter

50g weißer Zucker

50g brauner Rohrzucker

4 Eier

eine Prise Salz

Für den Überzug:

Eine Hand voll Walnüsse

Vollmilchschokolade

Und so geht´s:

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Butter und Schokolade schmelzen. Schokomasse mit weißem und braunen Zucker mischen. Mehl sieben und hinzufügen, Backpulver untermischen. Die Eier trennen, das Eigelb zum Teig geben und das Eiweiß steif schlagen, und erst danach unterheben. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Auflaufform oder rechteckige Brownie-Backform geben und auf mittlerer Schiene 20 Minuten backen.

10610914_705143329539344_8803467045195750537_n

Anschließend Schokolade für den Überzug schmelzen und in einen Gefrierbeutel füllen, in den zuvor mit einer Schere ein Loch gestochen wurde. Die Schokolade so auf dem Kuchen verteilen. Zum Schluss mit den Walnüssen den Kuchen dekorieren.

10624977_705136872873323_6273900784065947836_n

Fertig!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s