Sommernachtstraum

Ein luftig leichter Aprikosen-Quark-Kuchen für den Sommer!

10485338_693116407408703_8604371864654379250_n

Zutaten:

Für den Hefeteig:                               Für den Belag:             Für die Streusel:

250g Mehl                                            500g Speisequark                    175g Mehl

1 Würfel Hefe                                       3 Eier                                       100g Zucker

1/8 l lauwarme Milch                            130g Zucker                              100g Butter

3 EL zerlassene Butter                        1 Päckchen Vanille-                   geriebene Vanille

3 EL Zucker                                          puddingpulver

1 Ei                                                      1 Dose Aprikosen

1 Prise Salz

so geht´s:

Zunächst für den Hefeteig den Hefewürfel in die geschmolzene Butter und die Milch bröseln und auflösen. Die Milchbuttermischung in einer Schüssel mit Mehl und Zucker und Ei verkneten. eine Prise Salz hinzufügen. Den Teig abdecken mit einem sauberen Handtuch abdecken und 45 Minuten gehen lassen. Inzwischen kann man eine Tortenform mit Backpapier auslegen und die Zutaten für den Belag (mit Ausnahme der Aprikosen!!) in einer zweiten Rührschüssel zusammenmixen. Dabei darauf achten, dass durch das Puddingpulver keine Klümpchen entstehen. Den Hefeteig in die Backform geben und am Boden und am Rand andrücken.

10525860_692304187489925_6181401093521423659_n

Die Füllung auf den Teig geben und die abgetropften Aprikosenstücke gleichmäßig darauf verteilen. Nun den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Für die Streusel die Butter in einem Topf schmelzen und Zucker, Mehl und geriebener Vanille unterrühren.Die Streuselmasse auf den Kuchen krümeln und den ganzen Kuchen etwa 35 Minuten backen. Wenn die Streusel zu dunkel werden, kann man ein Stück Alufolie oben auf die Kuchenform legen, dann wird der Teig noch gleichmäßig durchgebacken, aber die Oberfläche verbrennt nicht.

10527530_692304064156604_7027987937668120150_n

Advertisements

Ein Gedanke zu “Sommernachtstraum

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s