Preiselbeer-Schokocupcakes

Diese Cupcakes kombinieren süße knackige Schokoladenstückchen mit fruchtig-herbem Preiselbeergeschmack – und sie sind schnell gemacht 🙂dsc_02571für ca. 18 Cupcakes

Zutaten:

150g Butter

250g Zartbitterschokolade

100g Rohrzucker

150g weißer Zucker

200g Mehl

3 Eier

Bittermandelaroma

5-6 El Preiselbeermarmelade

So gehts:

Den Backofen auf 200°C vorheizen

Die Schokolade in grobe Stückchen hacken. Die Hälfte der Schokolade zusammen mit der Butter im Wasserbad oder in der Mikrowelle (etwa 2 min., nach einer kurz umrühren) schmelzen. Sowohl Rohrzucker, als auch weißen Zucker unter Rühren auflösen. Eier hinzugeben und ebenfalls verrühren. Nun noch das Mehl untermischen. Sobald der Teig etwas abgekühlt ist, die restlichen Schokostückchen untermischen.
dsc_02631

Den Teig auf die Förmchen aufteilen. Dabei wird immer abwechselnd ein El.Schokoteig – ein Kleks Preiselbeermarmelade – und wieder Schokoteig in die Förmchen geschichtet. So zaubert ihr eine kleine Überraschung in die Cupcakes.

In der mittleren Schiene die Cupcakes 12-15 min. backen, bis sich oben eine leichte Schokokruste bildet.

Etwas abkühlen lassen und servieren. Guten Appetit! 🙂

dsc_0275dsc_0279dsc_0277

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s