Cheesecake-Soufflé mit heißen Kirschen

Zutaten für das Soufflé:

50g flüssige Butter

3 EL Grieß

100g Zucker

1/2 Packung Vanillepuddingpulver

250g  Magerquark

1/2 TL Backpulver

1 Ei

So geht´s:

Alle Zutaten gut verrühren. Zwei Soufflé-Formen gut ausfetten mit etwas Butter und den Teig bis ca 1 cm vor dem Rand mit dem Teig befüllen. Backe die Soufflés bei 180 Grad ca 40 bis 50 Minuten im Ofen.

DSC_0001.JPG

DSC_0001.JPG

Lasse sie danach auf dem Rost stehen, während du 1 EL Vanillepuddingpulver mit einem TL Zucker und etwas Kirschsaft anrührst. Gib nun ca 4EL Kirschen mit Kirschsaft in einen Topf, füge einen Schuss Vanillesirup hinzu und koche alles auf.

dsc_0001

Rühre nun die Puddingmasse unter und rühre alles etwa eine Minute lang weiter.

dsc_0001dsc_0001

DSC_0001.JPG

Gib die Kirschmasse nun auf die Soufflés. Fertig 🙂

Advertisements

4 Gedanken zu “Cheesecake-Soufflé mit heißen Kirschen

    • Hallo liebe Tessy,
      also wir haben sie bei etwa 180 Grad gebacken – weil sie innen aber noch flüssig sein müssen, kommt es auf die Formgröße an, wie lange du sie backen solltest. Wir sind nach der Optik gegangen: Als die oberfläche leicht Goldbraun wurde, haben wir sie rausgeholt 🙂
      Liebe Grüße und einen schönen Samstag für dich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s