Let’s get British! Das beste Scones Rezept für kalte Herbsttage

Die Sommerferien sind lange vorbei, das Semester hat wieder angefangen und bis Weihnachten dauert es noch soo lange! Wenigstens kann man sich die kürzer werdenden Tage jetzt mit britischen Scones versüßen!

Zutaten:

200g Mehl

30g Zucker

1 Prise Salz

1 TL Backpulver

100 ml Milch

40g Butter

So easy geht’s:

Erst die trockenen Zutaten vermischen, dann die Butter in kleinen Stücken darüber geben, die Milch zufügen und alles gut verkneten.

IMG_20161013_153121[1].jpg

IMG_20161013_153702[1].jpg

Etwa 6 golfballgroße Scones formen und im Backofen bei 200 Grad 20 Minuten backen. Am Besten schmecken die Scones noch warm, mit Frischkäse und Marmelade.

IMG_20161013_161810[1].jpg

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Let’s get British! Das beste Scones Rezept für kalte Herbsttage

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s