Gemüsewraps mit gebratenem Lachs

Zutaten für 4 Wraps (2 Personen):

4 Wraps

1 Packung gemischter Blattsalat

250 g Lachs (tiefgekühlt)

1 rote Paprika

1 Tomate

50g Pilze

1 kleine Zwiebel

1 Limette

1 EL Sojasoße

1 Stange Sellerie

50g geriebener Käse (z.B Gauda)

So wird´s gemacht:

Taue den Lachs auf. Wasche das Gemüse. Würfle die Paprika, die Zwiebel und die Tomate, entferne die Stiele der Champignons und schneide sie in Streifen. Schneide die Endstücke des Stangensellerie ab und teile ihn einmal längs, bevor du ihn in Stücke schneidest. Brate den Lachs in heißem Öl an und zerteile ihn in grobe Stücke.

DSC_3947.JPG

Gib zuerst die Zwiebeln hinzu und nach etwa einer Minute da restliche Gemüse. Würze alles mit etwas Pfeffer und der Sojasoße. Träufle zum Schluss den Saft einer Limette über alles. Erwärme die Wraps kurz in der Mikrowelle oder in einer Pfanne.

DSC_3950.JPG

Fülle ca drei Esslöffel der Füllung in die Mitte, streue etwas Käse darüber und gib dann eine Hand voll Blattsalat obendrauf.Falte den Wrap erst von der unteren Seite und klappe dann die rechte und linke Seite um.

DSC_3957.JPG

Advertisements

Ein Gedanke zu “Gemüsewraps mit gebratenem Lachs

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s