Isländische Lachspäckchen

Vor zwei Jahren waren wir in Island und haben dort den leckersten Lachs gegessen. Natürlich kann man in Deutschland keinen frisch gefangenen Lachs bekommen und man kann ihn auch nicht auf einer Dachterrasse essen, von der aus man einen sagenhaften Ausblick auf den Fjord und die Stadt Reykjavik hat, aber der Geschmack ist trotzedem phänomenal!

DSC_0763

Zutaten pro Person:

1 Lachsfilet (falls kein frischer da ist geht auch aufgetauter Lachs :))

1 Zitrone

4 frische Champignons

1 TL Senf

1/2 Zwiebel

2 Süßkartoffeln

2 EL Olivenöl

1 EL Butter

Salz und Pfeffer

Alufolie ( in Rechtecke geschnitten)

So geht´s:

Schäle die Süßkartoffeln und schneide sie in kleine Würfel. Brate sie mit dem Olivenöl in einer Pfanne von allen Seiten an. Gib die Würfel anschließend in eine Auflaufform und backe sie im Ofen ca 25 Minuten bei 200 Grad.

DSC_0738DSC_0747DSC_0748

Schneide die Zwiebeln in Ringe. Brate nun in der Pfanne den Lachs von beiden Seiten scharf an und gib die Zwiebelringe hinzu. Lege die Alufolie aus und bestreiche den Boden mit dem Esslöffel Butter. Gib den Lachs und die Zwiebeln in die Mitte des Alufolienvierecks. Bestreiche den Lachs mit dem Senf. Wasche die Champignons, schneide sie in Scheiben und gib sie zum Lachs. Drückedie Halbe Zitrone auf dem Lachs aus und würze alles mit etwas Pfeffer.

DSC_0751 DSC_0754

Gib eine Zitronenscheibe auf den Lachs. Nimm nun die Ecken der Folie zusammen und verdrehe sie, sodass ein Schiffchen entsteht. Backe die Lachsschiffe ca 15 Minuten im Ofen. Zum Schluss gibst du die Schiffchen und die Süßkartoffeln auf einen Telle und salze sie etwas. P1070029 Fertig 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s