Pasteis de nata com morango (portugiesische Creme-Törtchen)

Vor Kurzem waren unsere Eltern in Portugal und erzählten uns begeistert von diesen süßen Vanilletörtchen. Hier verraten wir euch das Rezept 🙂

Zutaten:

Blätterteig aus dem Kühlregal

200ml Sahne

75 ml Milch

1Eßlöffel Vanille-Puddingpulver

2 Eigelb

2 Eßlöffel Zucker

1 Schale Erdbeeren

Tortenguss

Muffinförmchen

Und so schnell geht´s:

Mit großer Tasse aus Blätterteig Kreise ausstechen und die Muffinförmchen damit auslegen. Puddingpulver, Zucker 2 Eigelb und etwas Milch in kleiner Schüssel gut verrühren. Sahne und restliche Milch im Topf aufkochen, angerührte Masse dazugeben und umrühren, bis sie andickt.

DSC_0261DSC_0263DSC_0265

Mit einem Eßlöffel die Vanillemasse portionsweise in die Blätterteig-pasteis geben und im vorgeheizten Backofen 15 Min. bei 200°C backen. Auf jedes Förmchen eine Erdbeere setzen und mit Tortenguss überziehen.

Tipp: Anstelle von Erdbeeren eignen sich sicher auch Heidelbeeren 😉

DSC_0276

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s